Microsoft 365 Lizenzbedingungen

1)      Die Lizenzen haben feste Subscription-Laufzeiten. Sie haben die Wahl zwischen einer monatlichen Subscription-Laufzeit und einer jährlichen Subscription-Laufzeit. Die jeweilige Subscription-Laufzeit verlängert sich automatisch.

2)      Die monatliche Subscription-Laufzeit wird monatlich verrechnet. Bei der jährlichen Subscription besteht die Wahl zwischen eine monatlichen oder jährlichen Zahlweise.

3)      Änderungen einer Subscription können wie folgt vorgenommen werden:.

a.       Zum jeweiligen Verlängerungsdatum (Erstbuchungsdatum plus 1 Jahr): Stornierungen/Reduzierungen Jahreslizenzen

b.       Bis maximal 7 Tage nach dem Verlängerungsdatum: Stornierung/Reduzierung

c.       Verlässt man das 7 Tage Zeitfenster, können Stornierungen/Reduzierungen erst wieder im nächsten Verlängerungszeitfenster (7 Tage) durchgeführt werden

d.       Erweiterungen sind jederzeit möglich. Bei jährlicher Subscription-Laufzeit mit jährlicher Zahlweise erfolgt für die Zubuchung eine anteilige Abrechnung über die gesamte Jahresrestlaufzeit

e.       Subscription mit einer jährlichen Laufzeit und monatlicher Zahlweise können unterjährig nicht storniert oder reduziert werden. Die Abrechnung erfolgt weiterhin.

4)      Die Abrechnung erfolgt immer auf Grundlage des Mengenwertes, der zum jeweils letzten Tag des Kalendermonats in der jeweiligen Buchung enthalten ist.